Für die Datenverarbeitung verantwortlich ist:

bioskin® GmbH
Burchardstrasse 17
20095 Hamburg, Germany
Phone: +49-40-606897-0
Fax: +49-40-606897-30
E-Mail: info@bioskinCRO.com
Datenschutz ist bioskin wichtig

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website und Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Wir respektieren die Privatsphäre eines jeden, der diese Website besucht. Die bioskin GmbH, Burchardstr. 17, 20095 Hamburg, eingetragen im Handelsregister beim Amtsgericht Hamburg unter der Nr. HRB 49938, ist sich der Sensibilität von Informationen und personenbezogenen Daten insbesondere im Zusammenhang mit klinischen Studien bewusst.

Wenn Sie Kunde oder Dienstleister von uns sind, speichern und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten, wie z. B. Name, Firma und Adresse sowie Rechnungs- und Zahlungsdaten, bei uns und ggf. bei unseren Auftragnehmern zur Vertragsabwicklung. Als Proband erhalten Sie von uns umfangreiche allgemeine Informationen zur Datenverarbeitung vor der Teilnahme an Studien sowie zu den einzelnen Studien. Eine Datenverarbeitung erfolgt nur nach Ihrer vorherigen freiwilligen Einwilligung.

Allgemeine Informationen, Protokolldaten bei der Nutzung der Homepage

Sie können unsere Internetseite grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren dann nur automatisch die folgenden Protokolldaten, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • der von Ihnen genutzte Web-Browser und die von Ihnen eingestellte Bildschirmauflösung
  • das von Ihnen genutzte Betriebssystem,
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs,
  • die Websites, die Sie bei uns besucht haben und
  • die Website, von der Sie uns besuchen,
  • Name des anfragenden Providers

Verarbeitung personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten oder nutzen wir nur zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfragen oder Bewerbung. Personenbezogene Daten sind beispielsweise Ihre Kontaktdaten wie Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse. Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nicht. Soweit wir personenbezogene Daten über die von uns genutzten sozialen Netzwerke erheben und verarbeiten, gilt diese Datenschutzerklärung auch für diese Verarbeitungen.

Kinder und Jugendliche

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir erfassen wissentlich keine personengebundenen Daten von Kindern.

Übersicht über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

 

Kontakt per Email oder Kontaktformular oder Telefon

Bewerbung als Proband

Angebote, Auftragsabwicklung

Zweck der Verarbeitung

Bearbeitung Ihres Anliegens

Auswahl und ggf. Einstellung neuer Beschäftigter

Vertragsanbahnung, Durchführung des Auftrags

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Einwilligung, die Sie uns im Rahmen der Nutzung des Formulars gegeben haben.

Einwilligung, die Sie uns im Rahmen der Online-Bewerbung gegeben haben.

Art. 6 (1) lit. b DSGVO

Empfänger der Daten

 

bioskin GmbH

bioskin GmbH

bioskin GmbH, ggf. Dienstleister im Rahmen der Software-Wartung

Übermittlung der Daten in ein Drittland

erfolgt nicht

erfolgt nicht

erfolgt ggf., wenn der Auftraggeber seinen Sitz in einem Drittland hat oder im Rahmen des Auftrags eine Zusammenarbeit mit Unternehmen in einem Drittland erfolgt

Dauer der Datenspeicherung

gem. der gesetzlichen Grundlagen. Die Speicherdauer ist abhängig von Ihrem Anliegen. Sofern keine gesetzliche Aufbewahrungsfrist besteht, löschen wir Ihre Anfrage spätestens nach 12 Monaten.

In der Regel löschen wir die Daten spätestens nach 3 Monaten, wenn bis dahin kein persönlicher Kontakt erfolgt ist. Nach Ihrer Online-Bewerbung nehmen wir schnellstmöglich persönlich Kontakt mit Ihnen auf. Dabei bitten wir ggf. um Ihr Einverständnis Ihre Daten für einen bestimmten Zeitraum speichern zu dürfen.

gem. der gesetzlichen Grundlagen - derzeit erfolgt eine Archivierung für 10 Jahre

Folgen einer Nichtbereitstellung der Daten

Ohne Ihre Daten ist die Beantwortung Ihrer Anfrage nicht möglich

Ohne Ihre Daten ist die Bearbeitung Ihrer Bewerbung nicht möglich.

Ohne Ihre Daten ist ein Vertragsabschluss nicht möglich.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Dies gilt insbesondere, falls Sie uns aus eigener Initiative per E-Mail kontaktieren. Hier sind Sie selber dafür verantwortlich, geeignete Maßnahmen zu treffen, um Ihre Daten sicher zu übermitteln und gegen Zugriffe unberechtigter Dritter zu schützen.

Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht auf  Auskunft und unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Diese Rechte können Sie gegenüber der bioskin GmbH unentgeltlich über die E-Mail-Adresse datenschutz@bioskin.de oder die im Impressum angegebenen Kontaktdaten geltend machen.

Sie haben darüber hinaus das Recht auf Bewerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Datenschutzgrundverordnung verstößt. In Hamburg ist die zuständige Aufsichtsbehörde:Der  Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, www.datenschutz.hamburg.de; E-Mail: mailbox@datenschutz.hamburg.de.

Stand: Mai 2018